Tag Archives: letzten Kurs

Nachbericht Longenkurs mit Petra Hamer vergangegenes Wochenende

Mit vollem Erfolg haben wir den letzten Kurs in diesem Jahr abgeschlossen!


So viele tolle neue Leute mit so tollen Pony´s waren da. Es war ja bereits der zweite Kurs mit Petra Hamer und ich muss sagen auch ich habe diesmal wieder eine Menge dazu gelernt. So viele neue Übungen, neue Aufgaben und Erklärungen. Wie immer hast du Petra alle mitgerissen! Es war mir wieder so eine Freude dich bei uns zu haben! Dein Wissen erscheint unendlich. Dein Auge, fantastisch. Deine Geduld, schon fast unnatürlich. Deine Art zu unterrichten, die Leute da abzuholen wo sie stehen, sich auf jeden einzustellen, großartig. Da hast es geschafft, selbst bei schlechtem Wetter am Samstag jeden so zu motivieren! Toll! Ich habe so viel positives Feedback bekommen und bereits so viele neue Anmeldungen für 201 4 das du einfach noch einen zweiten Termin für uns haben musst ;-)! Schon jetzt wären beide Kurse ausgebucht. Viele der Zuschauer wollen direkt als aktives Mitglied beim nächsten Kurs dabei sein. Und das auch mit Recht, wie immer bin ich so verblüfft über die Veränderung der Pferde. So sind doch alle zu Beginn der Veranstaltung aufgeregt und übermütig, etwas unkonzentriert durch die vielen Pferde und neue Umgebung. Zum Ende sind immer alle so schön! Etwas anderes fällt mir dazu nicht ein, sie sehen alle so zufrieden aus, so stolz, so glänzend. Alle bekommen so ein Selbstbewusstsein, wachsen so sehr mit ihren „Menschen“ zusammen. Irgendwie scheint nach den Kursen alles so leicht zu werden, das Verladen, das Führen etc.

Die Pferd Menschen Kombinationen waren diesmal wieder so unterschiedlich, so tolle Pony´s waren dabei, das jüngste 2,5 Jahre als Vorbereitung auf das Reiten und die älteste Stute 20 Jahre.  Alle haben nach dem Kurs so an Schönheit gewonnen, Pferde die sehr unscheinbar wirkten, werden so „groß“. Für mich ein absolutes Highlight in der letzten Einheit: Eugen ein schweres Warmblut mit Anke. Himmel nochmal Anke hast du ein geiles Pferd! Eugen wird sonst gefahren und geritten und arbeitet seid unserem letzten Kurs auch nach dem Longenkurs. In der letzten Einheit ging es darum, die Versammlung aufzubauen und zu halten. Wie sehr sich ein Pferd während der Arbeit auf den Arsch setzen kann…. Wahnsinn!

Für viele von uns ist die Arbeit nach dem Longenkurs, ein fester Bestandteil im Training geworden. Auch wenn es so leicht nach außen aussieht, jeder der danach arbeitet, weiß wie schwer es ist. Schön das so viele mittlerweile danach arbeiten, eure Pferde danken es euch!

Möchte mich nochmals bei einigen lieben Menschen bedanken, die mich während des Kurses unterstützt haben, natürlich bei Petra H., Daniela, Janne, Petra B. und bei Moni. Auch bei den vielen Kursteilnehmern und Zuschauern, die so nett waren, mit denen ich in Kontakt bleibe. Viele die ich spätestens zum nächsten Kurs wieder sehen werde! Schön das ihr da wart!

Die Bilder zum Kurs werde ich schnellstmöglich einstellen!

Leave a Comment

Filed under Allgemein